Aufbau/Teamleitung Servicecenter (m/w)

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte per Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aufgaben

  • Aufbau und Leitung eines Servicecenters (zwei bis vier Personen im Endausbau) für ein mittelständiges Handelsunternehmen im IT-Umfeld zur bestmöglichen Betreuung der bestehenden Kundenstruktur
  • Evaluierung von Softwarelösungen zur Abwicklung des gesamten internen Serviceprozesses in Kombination mit einer Schnittstellenherstellung zur aktuellen Telefonanlage
  • Ausarbeitung von In- und Outboundkonzepten und -richtlinien für den telefonischen und schriftlichen Kundenkontakt
  • Einführung definierter Serviceprozesse, Gestaltung einer permanenten statistischen Auswertung und Sicherstellung eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses
  • Regelmäßige Abstimmung mit anderen Abteilungen um die „Service-First-Mentalität“ unternehmensweit zu verankern
  • Fachliche und disziplinäre Führung des Serviceteams sowie operative Mitarbeit im klassischen Tagesgeschäft
  • Abwicklung von Deeskalationsgesprächen mit Kunden und Einleitung von Maßnahmen zur Wiederherstellung der Kundenzufriedenheit

 

Anforderungen

  • Abgeschlossene Ausbildung (LAP oder Matura)
  • Berufserfahrung im Kundenservice zwingend erforderlich, erste Führungserfahrung von Vorteil
  • Serviceorientiertes Denken und Freude im Umgang mit Kunden
  • Hohes Maß an Prozessdenken, idealerweise bereits Erfahrung im Aufbau einer vergleichbaren Abteilung
  • IT-Affinität (Unternehmensbranche, Telefonanlage, Softwareevaluierung)
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Bereitschaft sich in einem familiären KMU zu integrieren und gemeinsam mit dem gesamten Team am gesamten Unternehmenserfolg zu arbeiten
  • Einsatzbereitschaft, Eigeninitiative, Stressresistenz und kooperative Arbeitsweise

Informationen

  • Firma: IT
  • Ort: Graz-Umgebung
  • Gehalt: Monatliches Mindestgehalt Brutto € 2.500 (auf Vollzeitbasis)
  • Ausmaß: Vollzeit (38,5h)